Alle Infos zum Deutschlandstart der interaktiven Porgs von Hasbro

Seit dem 01. September erreichen uns beinahe täglich Anfragen zu den neuen interaktiven Porgs von Hasbro. Diese sollten nämlich eigentlich zum Force Friday 2017 erhältlich sein. In diesem Artikel haben wir alle Informationen zum Deutschlandstart der knuffigen Plüschtiere zusammengefasst.

Die Porgs leben auf der Insel Ahch-To und erobern bereits Monate vor dem Kinostart die Herzen der Fans weltweit im Sturm. Hersteller Hasbro hat passend dazu ein neues interaktives Plüschtier veröffentlicht, welches seit dem 01. September zumindest in den USA und Kanada erhältlich ist. Hierzulande müssen wir uns leider noch ein paar Tage gedulden.

Das niedliche Plüschtier kann auch Knopfdruck Sounds von sich geben und bewegt sich passend dazu. Was wir noch nicht wussten ist, dass es sogar durch die Gegend laufen kann. Schaut euch für alle Sounds und Bewegungen das Review-Video am Ende des Artikels an.

Großhändler heo.com gibt einen Liefertermin Ende September an. Auch bei Amazon kann man sie bereits vorbestellen. Hier heißt es, sie seien ab 21. September lieferbar.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt laut heo.com hierzulande bei 79,99 €. Bei Toys”R”Us und Amazon ist der Hasbro Porg jedoch für jeweils 59,99 € gelistet. Wir gehen davon aus, dass sich der normale Preis hierzulande um die 60 € einpegeln wird.

Nachfolgend alle Infos, Bilder, der Pressetext und ein Review-Video.

Hasbro Interactive Porg

Die kleinen, vogelähnlichen PORGS haben eine flache Schnauze und sind überaus neugierige Kreaturen. Sie nesten sich in Scharen in den Felswänden auf Luke Skywalkers verlassener Insel ein. Als interaktive Plüschfigur können die PORGS watscheln und sich bewegen, mit den Flügeln flattern und PORG-Sounds von sich geben.

  • Interaktive Plüschfigur zu Episode 8
  • Flattert und fuchtelt mit den Flügeln
  • Bei Berührung authentisches PORG-Gezwitscher
  • Figur watschelt und bewegt sich.

Review-Video

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Passionierter Sammler aus Berlin und Starwarscollector.de-Gründer.