Alle Infos zur neuen Sideshow Han Solo Premium Format Figur

Gestern Abend hat Hersteller Sideshow einen ersten Blick auf die neue Han Solo Premium Format Statue gewährt, bevor sie morgen am Star Wars Day dann zur weltweiten Pre-Order angeboten wird. Mit den Bildern gibt es auch schon fast alle wichtigen Informationen.

Vergangene Woche wurde erstmals ein vielversprechendes Teaserbild zur neuen Sideshow Han Solo Premium Format Figur im Maßstab 1:4 gepostet. Nun hat der Hersteller sein Blog aktualisiert und einen vollständigen Blick auf die Statue gewährt.

Die Neuankündigung für die 1/4 Premium Format Reihe basiert auf dem Erscheinungsbild des Protagonisten in Episode V und wird auf einer schicken Base auf Grundlage des Millennium Falcon stehen. Die Kleidung aus Stoff, der detaillierte DL-44 Blaster und der auf den ersten Blick exzellente Paintjob lassen die neue Han Solo Premium Format Statue sehr realistisch erscheinen, jedoch auch einiges kosten.

Für die Statue werden bei Vorbestellung ab morgen Abend satte $549.99 fällig. Zuzüglich Einfuhrgebühren und Steuern wird die Statue hierzulande mit Sicherheit mindestens 579,00 € kosten. Ein voraussichtlicher Liefertermin wird noch nicht angegeben.

Die neue Statue wird als Regular- und Exclusive Edition erscheinen. Das Exclusive wird zusätzlich über eine austauschbare Hand mit E-11 Blaster verfügen. Die DL-44 Blasterpistole kann man bei dieser Präsentationsvariante sogar in das Holster stecken.

Der Hersteller zeigt im Blog übrigens den interessanten Entstehungsprozess der Statue und veröffentlicht einige Zitate der am Prozess beteiligten Personen. Schaut doch mal vorbei.

Ein bisschen verwirrend ist, dass die Base des Han Solo offenbar mit der Base der neuesten Chewbacca Figur kombiniert werden kann. Dabei basiert der Chewbacca doch auf Episode VII…

Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Sideshow Star Wars Premium Format Figuren findet ihr kurz und knapp im Collectors Guide.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Passionierter Sammler aus Berlin und Starwarscollector.de-Gründer.