Neue Infos zur Sideshow Ralph McQuarrie Boba Fett Statue

Bereits im Juli 2014 wurde erstmalig auf eine geplante Sideshow Ralph McQuarrie Boba Fett Statue eingegangen. Damals sprach man während des Star Wars Panels auf der San Diego Comic Con 2014 über eine geplante Ralph McQuarrie Artist Series, für die gleich zu Beginn drei Statuen angekündigt wurden.

Zum Auftakt der Serie waren Statuen im Maßstab 1:5 von Darth Vader, einem Stormtrooper und dem Kopfgeldjäger Boba Fett geplant. Der Stormtrooper ist bereits seit mehreren Wochen zur Vorbestellung verfügbar und soll voraussichtlich im September 2016 erscheinen.

Letzte Nacht wurde nach diversen gerenderten und gezeichneten Vorschaubildern der angekündigten Sideshow Ralph McQuarrie Boba Fett Statue ein neues Bild veröffentlicht, auf dem die Statue endlich „live“ zu sehen ist. Man sieht zwar nur die obere Hälfte des Körpers, die bereits veröffentlichten Teaserbilder verraten aber schon so ungefähr, wie die Base aussehen wird. Hier nun erst einmal das neue Bild.

Sideshow Ralph McQuarrie Boba Fett Statue


Wenn man sich dazu nun die älteren gerenderten oder gezeichneten Preview-Bilder ansieht, dann bekommt man schnell eine Vorstellung des gesamten Figur, deren Pre-Order-Start übrigens für den 29. November 2015 angekündigt wurde. Außerdem sieht es so aus, als würde auf das fliegende Cape, welches auf den älteren Bildern zu sehen ist, beim finalen Produkt verzichtet werden. Es könnte sich dabei allerdings auch um das Zubehör einer eventuellen Exclusive-Edition handeln – wir werden sehen.


Da der Stormtrooper für $399 angeboten wird, kann man davon ausgehen, dass die Sideshow Ralph McQuarrie Boba Fett Statue zum gleichen Preis erhältlich sein wird. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Alle Informationen zu den bisher veröffentlichten Sideshow Ralph McQuarrie Statuen findet Ihr in unserem Collectors Guide.





    Leave a Reply

    Your email address will not be published.