Star Wars Vintage Sammler aufgepasst!

Für alle Fans von Star Wars Vintage Sammlerstücken wird es jetzt richtig interessant. Das Organisatoren-Team der diesjährigen Noris Force Con 4 in Nürnberg hat soeben bekanntgegeben, dass ein ganz besonderes Schmankerl für alle Sammler von Original Star Wars Material bei der Charity Auktion unter den Hammer kommt. Die Rede ist von einem Paar Pressemappen, das damals von 20th Century Fox an Kinobetreiber und Kritiker versandt wurde, um auf den kommenden Film „STAR WARS“ aufmerksam zu machen. Zu dieser Zeit war der Schriftzug noch nicht einmal endgültig entworfen.

Aber lest einfach selbst einen Auszug aus dem Pressetext der Noris Force Con:

„[…] So ist es Bernd Dötzer zu verdanken, dass wir Post von Charles Lippincott erhielten, der das Film-Marketing mit seiner Arbeit als verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit zu Star Wars 1976/1977 revolutionierte!

Neben George Lucas und Gary Kurtz besitzt Charles Lippincott die größte Sammlung an Original-Dokumenten zur Vermarktung von Star Wars und aus eben dieser Sammlung ließ er uns zwei „Exhibitors Campaign Brochures“ zukommen, welche im Vorfeld an Kinos und Pressevertreter geschickt wurden. Und als wären diese Presse-Sets nicht schon selten genug, sind die Exemplare, welche wir zugesandt bekommen haben auch noch original verschweißt und in perfektem Zustand! […]“

pic-pressemappen

Während der Charity Auktion auf der Noris Force Con 4 vom 11. bis 13. September werden also originale Star Wars Vintage Pressemappen für den guten Zweck unter den Hammer kommen. Der komplette Erlös der Auktion geht, ebenso wie der Reingewinn der gesamten Convention, an den Verein Kinderschicksale Mittelfranken e. V., der bedürftige Kinder und Familien unterstützt.

Alle wichtigen Informationen und weiteren Auktionsgegenstände findet Ihr auf unserer Noris Force Con 4 Special-Seite oder auf NorisForceCon.de.





    Leave a Reply

    Your email address will not be published.