Weiterer Floating Millennium Falcon von Beast Kingdom

Vor wenigen Tagen wurde ein neuer Floating Millennium Falcon von Beast Kingdom vorgestellt. Obwohl es sich dieses Mal um die neue Variante mit eckiger Radarschüssel handelt, ist es schon etwas nervig, dass es bereits der dritte schwebende Falke des Herstellers ist.

Im Januar 2016 wurde erstmals ein Beast Kingdom Millennium Falcon vorgestellt, der mittels Elektromagneten über einer schicken Base schwebt. Wenige Monate später wurde das gleiche Modell als verchromtes Exclusive zur San Diego Comic Con 2016 erneut veröffentlicht. Hier beide Modelle im Vergleich.

Die Neuankündigung des Herstellers wurde neu gestaltet und bemalt und unterscheidet sich maßgeblich durch die eckige Schüssel und die neue grünbedeckte Base von seinen Vorgängern. Außerdem sind erstmals abnehmbare Standfüße enthalten, um den Falken auch ohne “Floating Modus” anständig präsentieren zu können. Die an der Front und am Heck verbauten LEDs runden die Neuankündigung ab.

Der Floating Millennium Falcon von Beast Kingdom trägt die Artikelnummer EA-035 und ist somit der unbeweglichen Egg Attack-Reihe des Herstellers zuzuordnen. Zum Preis gibt es aktuell noch keine offiziellen Angaben. Das reguläre Vorgängermodell kostete jedoch 249,00 € – weniger wird es beim Neuen wahrscheinlich nicht. ;)

Hier alle Bilder und der Pressetext.

 

Neben den drei Falken wurde übrigens auch schon ein U-Wing als Floating Version vorgestellt. Welches Vehikel würde euch am meisten freuen?

Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Beast Kingdom Star Wars Collectibles erhaltet ihr kurz und knapp in unserem Collectors Guide – der größten deutschsprachigen Übersicht für alle Star Wars Sammler.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Passionierter Sammler aus Berlin und Starwarscollector.de-Gründer.