Zwei neue Gentle Giant Star Wars Collector’s Gallery Statues angekündigt

Für die neue Gentle Giant Star Wars Collector’s Gallery Statues Reihe wurden vergangenes Wochenende während des Star Wars Celebration Collector’s Panels gleich zwei weitere Neuankündigungen auf einmal vorgestellt.

Die allererste Statue für die Gentle Giant Star Wars Collector’s Gallery Statues Reihe war eine knieende Darth Vader Interpretation für $159.99, welche im März 2016 vorgestellt und vergangenen Dezember ausgeliefert wurde. Im Laufe der Zeit wurden außerdem schon ein Death Trooper Specialist und eine Darth Revan Statue vorgestellt. Die Collector’s Gallery Statues Serie wird im Maßstab 1:8 konzipiert und hebt sich damit von den gängigen Maßstäben wie Sixth (1:6)- und Quarter Scale (1:4) der anderen High-Quality Hersteller ab.

Vergangenes Wochenende wurden mit den beiden Kopfgeldjägern Bossk und IG-88 nun zwei weitere Statuen vorgestellt. Die Kollegen von Star Wars Action News waren live vor Ort und konnten glücklicherweise zwei Bilder der Präsentation mitliefern. Beide Bounty Hunter stehen auf kleinen abwechslungsreichen Bases und halten ihre Waffe im Anschlag. Außer dem Hinweis “Available 2017” gibt es leider noch keine weiteren Informationen zu den Neuvorstellungen für die Gentle Giant Star Wars Collector’s Gallery Statues.

Schön zu sehen, dass bei dem kalifornischen Hersteller bezüglich der Star Wars Lizenz wieder etwas Leben in die Bude kommt. Aus diesem Grund haben wir vergangene Nacht auch endlich wieder einen Gentle Giant Guide inkludiert, der nach und nach mit Leben gefüllt wird.

Schaut immer mal wieder vorbei, um auch hier auf dem Laufenden zu bleiben.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Passionierter Sammler aus Berlin und Starwarscollector.de-Gründer.