Es ist zugebenermaßen schon einige Wochen her, dass zwei Iron Studios Star Wars-Statuen für eine neue Reihe namens Demi Art Scale Series veröffentlicht wurden, die Informationen dazu bin ich euch aber noch schuldig.

Anzeige


Die beiden Neuankündigungen sind ein großer Rancor mit Boba Fett sowie ein schicker N-1 Starfighter mit Mando. Wie dem Titel dieses Beitrags bereits zu entnehmen ist, werden beide Collectibles im Maßstab 1:20 produziert. Demi Art Scale bedeutet nämlich nichts anderes als „halber“ Art Scale. Und die bekannte Art Scale Series des brasilianischen Herstellers wird bekanntermaßen im größeren Maßstab 1:10 produziert.

Weil die Charaktere der Reihe im Maßstab 1:20 nur noch halb so groß sind, hat man sich bei Iron Studios natürlich dazu entschieden, relativ große Figuren und Fahrzeuge zu bringen, die in der 1:10-Reihe sonst nicht möglich, weil schlicht zu groß gewesen wären. Als erste Veröffentlichungen sind ein Rancor und der N-1 Starfighter dabei sehr naheliegend.


Die Boba Fett & Rancor Demi Art Scale Statue ist ca. 38 cm hoch, ca. 30 cm breit und ca.32 cm tief und hat hierzulande einen empfohlenen Verkaufspreis von 899,00 EUR. Die Statue soll im ersten Quartal 2024 versandbereit sein.

80923
Kaufen bei:ebay

„In the rustic and dangerous desert planet of Tatooine, on a battlefield in the populated city of Mos Espa controlled by the criminal Hutt Cartel, the old bounty hunter and crime lord, now a Daimyo, a local ruler maintained through the allegiance and tribute of vassals, rides the back of a giant and fearsome bipedal beast, that balances the fight in favor of its master, and under his control, destroys a lethal enemy combat droid. With the wreckage at his feet, the monster holds one of the metallic legs of the machine in his huge left hand and raises with his right hand a soldier of the Pyke Syndicate, which are rivals of his tutor in the underworld. An epic combat set represented in the statue „Boba Fett & Rancor – The Book of Boba Fett – Demi Art Scale 1/20″ by Iron Studios, inspired by Chapter 7: In the Name of Honor of The Book of Boba Fett series, a Star Wars Spin-off, the episode was written by Jon Favreau and directed by the legendary Robert Rodriguez, broadcasted on the Streaming Service Disney Plus.“


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die neue Mando’s N-1 Starfighter Statue zeigt Din Djarin und Grogu im besagten Starfighter im Hyperraum. Die Statue ist ca. 31 cm hoch, stolze 60 cm breit und 31 cm tief. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt satte 1.099,00 EUR und der voraussichtliche Versandtermin ist das dritte Quartal 2023.

95319
Kaufen bei:AF24

„Activating its Hyperdrive and traveling through an alternative dimension faster than the speed of light, a Mandalorian warrior together crosses the galaxy on board a new silver starfighter with his small companion. With the bounty hunter piloting and his protégé as a passenger, excitedly observing through a bubble-shaped dome behind the flight deck, they both follow their fate, ready for any situation, in their specialized transportation created to be as quick and agile as possible and duly armed for combat with blaster cannons and proton torpedo launchers. Jumping to the hyperspace, Iron Studios present the statue „Mando`s N-1 Starfighter – The Book of Boba Fett – Demi Art Scale 1/20″, the first starfighter from the universe of Star Wars released by Iron Studios.“



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Telegram-Newsletter

Du möchtest zu aktuellen Sammler-News und brandheißen Star Wars-Deals immer direkt auf deinem Smartphone benachrichtigt werden?

Aktuelle Deals bei Amazon.de

Anzeige


Durch den Einkauf über die Shopping-Links auf Starwarscollector.de unterstützt ihr unsere Arbeit. Wenn ihr etwas kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Am Verkaufspreis ändert sich dadurch natürlich nichts.

Bildquelle: Iron Studios Pressemitteilung

Teile diesen Beitrag
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments