Anzeige

Wie ihr ja bereits wisst, wird der Funko-Star-Wars-Abo-Service namens Smuggler’s Bounty seit einigen Monaten ausschließlich via Amazon.com abgewickelt. Leider haben dabei auch nur Sammler mit einer Anschrift in den USA Zugriff auf die limitierten Boxen mit exklusiven Collectibles.

Wie auch immer – gestern ist der Inhalt der jüngst veröffentlichten Dezember-Box via Youtube vorgestellt worden. Und den möchte ich euch so kurz vor dem Jahreswechsel natürlich nicht vorenthalten.


Ende Oktober wurde bekannt, dass das Thema für die Dezember-Box Jabba’s Skiff sein wird. Während ich seinerzeit noch davon ausging, es könne sich bei dem exklusiv enthaltenen POP!-Wackelkopf eventuell um einen neuen Movie Moment handeln, sind es dieses Mal jedoch zwei einzelne Wackelköpfe, die so noch nie veröffentlicht wurden – Lando Calrissian (Skiff Guard Disguise) mit der Nummer 282 und Klaatu (Skiff Guard) mit der Nummer 283.

Zusätzlich sind zwei Zahnstocher-Halter (!?) mit den Motiven von R2-D2 und Salacious B. Crumb, ein Kofferanhänger mit Boba-Fett-Motiv sowie ein Mystery Mini Jabba-Wackelkopf in der Box enthalten.



Vor wenigen Tagen wurde außerdem das Thema für die nächste Smuggler’s Bounty-Box im Februar 2019 bekannt. Es lautet Dagobah. Wie oben jedoch bereits geschrieben, kommt man nur mit einer amerikanischen Anschrift in den Genuss der begehrten Abo-Boxen mit exklusivem Inhalt.

Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Funko POP! Star Wars Wackelköpfen erhaltet ihr kurz und knapp im Collectors Guide, der größten deutschsprachigen Übersicht für alle Star Wars Sammler.

Passende Bestseller bei Amazon.de

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 um 20:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch interessant:  Neuer Funko POP! Deluxe Millennium Falcon aufgetaucht!

Hinterlasse einen Kommentar