Der amerikanische Hersteller Funko hat vor wenigen Tagen das Ende des Abo-Services Smuggler’s Bounty angekündigt. Nachdem man vor gut einem Jahr noch zu Amazon.com als Vertriebspartner für die Überraschungsboxen wechselte, scheint der Dienst nun nicht mehr lukrativ zu sein.

Anzeige


Aktuell kann man noch die Box für Oktober und anschließend dann auch noch die für Dezember bestellen (vorausgesetzt man wohnt in den USA), bevor dann am Ende des Jahres Schluss sein wird.

Wie im letzten Absatz zu lesen, plant Funko jedoch weitere Aktionen mit Amazon als Vertriebspartner. Sobald es dazu Updates gibt, melde ich mich wieder.


Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Funko POP! Star Wars Wackelköpfen erhaltet ihr kurz und knapp in unserem Collector’s Guide, der größten deutschsprachigen Übersicht für alle Star Wars Sammler.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2020 um 18:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch interessant:  Alle Infos zur Funko POP! Deluxe Star Wars "Battle at Echo Base"-Series

Hinterlasse einen Kommentar