Hasbro veranstaltet Fragerunde zur Vintage Collection 2018

Einige Tage lang veranstaltete Hasbro auf Instagram eine große Fragerunde zur kommenden Fortsetzung der Vintage Collection. Dabei wurde das Profil von Hasbro Pulse genutzt, dem offiziellen Kanal für die Hasbro Fan Community.

Anzeige


Zu diversen Fragen von Steve Evans, Star Wars Design Director bei Hasbro, konnten die Fans ihre Antworten direkt in die Kommentare schreiben und somit sicher sein, dass die Verantwortlichen alles lesen. Dabei ging es vor allem um die Fortsetzung der beliebten Vintage Collection und die Wünsche der Sammler.

„Welche Figuren, Schiffe und Spielsets sollten in Zukunft für die Vintage Collection produziert werden?“


„Welche drei Charaktere, die noch nie als „super-articulated“-Figuren veröffentlicht wurden, wünschst du dir für die Fortsetzung?“


„Welche bereits produzierte Figur sollte noch einmal überarbeitet und mit neuen Teilen versehen werden?“


„Welche drei Fahrzeuge sollten deiner Meinung nach überarbeitet und neu veröffentlicht werden?“


„Welche drei bereits veröffentlichten 3.75″ Figuren würdest du gern erstmals auf einer neuen TVC-Blisterkarte sehen?“


„Welche drei TVC-Figuren sollten deiner Meinung nach komplett überarbeitet und neu veröffentlicht werden?“


„Welche Szene oder welche Umgebung aus den Filmen sollte deiner Meinung nach für die „The Vintage Collection“ veröffentlicht werden?“


Insgesamt sieben Fragen wurden also während der Hasbro Vintage Collection Fragerunde gestellt. Nun bleibt abzuwarten, inwiefern Hasbro auf die Wünsche der Fans und Sammler eingeht und welche Figuren, Fahrzeuge und Spielsets am Ende tatsächlich für die beliebte Reihe produziert werden.

Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, melde ich mich selbstverständlich wieder.


Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Hasbro The Vintage Collection 3.75″ Figuren findet ihr kurz und knapp in unserem Collectors Guide.

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar