Gute Neuigkeiten für alle Eltern von kleinen Star Wars Fans: Hasbro präsentiert eine Reihe Star Wars 4″ Action-Figuren für die neue Epic Hero Series.

Anzeige


Hasbro denkt an die Kleinen: Die neuen Star Wars 4″ Epic Hero Series-Figuren sind eindeutig für Kinder konzipiert. Vielleicht möchte Hasbro dagegen vorgehen, dass viele Hauptcharaktere schnell von Sammlern vergriffen sind, und Kindern die Chance geben, ihre Lieblingsfigur selbst im Regal zu entdecken.

Die Action-Figuren haben zwar fast die gleiche Größe wie die beliebten 3.75” Vintage Collection-Figuren, wurden jedoch etwas schlichter designt, kommen mit nur 5 Artikulationspunkten aus und werden auf moderneren Karten verpackt. Für Sammler könnten sie dennoch interessant sein, da sich durch die ähnliche Größe vielleicht Möglichkeiten ergeben, Accessoires in der Vintage Collection oder anderen 3.75″-Reihen einzusetzen.

Geplant sind sowohl Basic Figuren, als auch einige Deluxe Figuren und Fahrzeuge. Die Star Wars 4″ Epic Hero Series soll im Januar 2024 in die Regale kommen und wird vermutlich ab 10 USD kosten. Der europäische Preis ist noch nicht bekannt, dürfte sich aber für die Basic Figuren zwischen 10 und 15 EUR bewegen. Wir werden euch natürlich über alle Neuigkeiten informieren und euch die Reihe hier mit allen Infos vorstellen. Links zu unseren Partnershops gibt’s dann natürlich auch.

Unsere Smartphone-Newsletters

Du möchtest zu aktuellen Sammler-News und brandheißen Star Wars-Deals immer direkt auf deinem Smartphone benachrichtigt werden?

Aktuelle Deals bei Amazon.de

Anzeige


Durch den Einkauf über die Shopping-Links auf Starwarscollector.de unterstützt ihr unsere Arbeit. Wenn ihr etwas kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Am Verkaufspreis ändert sich dadurch natürlich nichts.

Bildquelle: Hasbro Pressemitteilung

Teile diesen Beitrag
Auch interessant:  Hasbro Black Series 6" Rebel Trooper & Stormtrooper Building Pack angekündigt
8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jayson Krebsbach
12.11.2023 18:54

The Star Wars Epic Hero Series logo is not official. It is one I made for Yakface .com

Darth Malgus
12.11.2023 22:10

Also ich weiß nicht, braucht es wirklich noch eine weitere Figurenreihe? Für Kinder gibt es doch bereits Mission Fleet, dazu kommen dann Vintage Collection, Black Series, Retro-Line..

Und generell, interessieren sich Kinder überhaupt noch für Star Wars?

Darth Malgus
13.11.2023 10:42
Reply to  Marco Blesius

Also zu POTF2-Zeiten musste noch nicht auf so eine Billigline ausgewichen werden, die Figuren haben Sammler und Kinder angesprochen.
Und ich denke, dass eine neue Reihe von den Produktionskapazitäten bestimmt auf Kosten der bisherigen geht.
Fahrzeuge für diesen Schrott (sorry, fällt mir nichts anderes dazu ein wenn ich mir die Bilder ansehe) bedeutet vermutlich wieder nichts für die Vintage-Line.

T.B.
13.11.2023 21:05

Sieht ein wenig nach Resterampe aus. Wenn diese Serie Kinder begeistert, soll es mir recht sein. Ich finde die Sachen nicht so toll. Ein weiteres Format nach 3 3/4; 6 und 12 inch…habe ich noch was vergessen 🙄

qsswc
18.11.2023 13:27

Ich weiß auch nicht, was mir diese Serie sagen soll. Hab so ein wenig das Gefühl, dass hier eine „günstige“ Linie etabliert werden soll, die sich gegen die TVC abhebt. OK, wenn diese in erster Linie Kinder ansprechen soll, soll es mir eigentlich Recht sein. Ich befürchte aber zwei Dinge: Erstens, wie hier auch schon erwähnt, könnte diese Linie Kapazitäten für andere Linien kannibalisieren und zweitens ist 5 POA erstmal ein Rückschritt. Sollen die sich doch mal darauf konzentrieren, die Probleme der 14+ POA Figuren in den Griff zu bekommen (leicht abbrechende Gelenke, etc.). Zudem befürchte ich, dass diese Serie… Read more »

Kanen
15.05.2024 23:29

Gegenüber den letzten Figuren zu Last Jedi und Solo schon ein Rückschritt im Design. Vermisse diese Figuren schon ziemlich und hätte sie echt gern auch zu allen Star Wars Filmen gehabt, anstatt für mittlerweile über 30€ für Black Series Figuren auszugeben. Die Vintage Collection finde ich preislich auch frech. Die ersten Episode 1 Figuren waren auch viel beweglicher etc und wären auch nicht soooo teuer.