Anzeige


26.03.2019:
Mehr Bilder zum Astromech-Doppelpack

Im amerikanischen Kotobukiya-Onlineshop kann man das Astromech-Doppelpack mit R2-R9 und R2-B1 nun seit einigen Stunden vorbestellen. Aktuell ist es zwar wirklich nur im US-Shop zu finden, aber damit ist der Titel „Star Wars Celebration Exclusive“ irgendwie hinfällig. Zumal die Neuheit bei Vorbestellung nicht einmal am Stand während der Convention abgeholt werden kann, sondern im Nachgang verschickt wird.

Wie auch immer. Aufgrund der neuen Artikelseite im Onlineshop haben wir nochmal einige neue Bilder. Eine Besonderheit hierbei sind sicherlich die passenden Ladestationen, die so zum ersten Mal bei einem Kotobukiya-Atromech im Lieferumfang enthalten sind.

Dazu passend

Kotobukiya 4934054903320 Artfx+ Figur, 10 cm
Spielzeug - Kotobukiya
68,50 EUR
Kotobukiya 4934054903351 Artfx+ Figur, 10 cm
Spielzeug - Kotobukiya
58,70 EUR

23.03.2019:
Star Wars Celebration 2019 Exclusives vorgestellt

Am 11. August 2018, also vor mehr als sieben Monaten, wurde mit der Dengar ArtFX+-Figur die letzte Star Wars-Ankündigung des japanischen Herstellers Kotobukiya vorgestellt. Nun gibt es aber endlich wieder ein Lebenszeichen aus Tokio – um genau zu sein, sogar zwei.Anlässlich der bevorstehenden Star Wars Celebration 2019 vom 11. bis 15. April in Chicago wurden gestern ein neues Droiden-Doppelpack sowie eine Darth Vader Bronze-Figur vorgestellt.

Bei den Droiden handelt es sich um die farbenfrohen R2-R9 und R2-B1, die als Doppelack für $119.99 am Stand des japanischen Herstellers in limitierter Auflage erhältlich sein werden und mit der Nummer SW153 für die sogenannte ArtFX+-Reihe im Maßstab 1:10 erscheinen.


Die neue Darth Vader Bronze-Figur hingegen sieht stark nach einer Neuauflage der bereits im Jahr 2011 veröffentlichten Cloud City-Version aus – nur eben mit neuer Lackierung – und kostet ebenfalls $119.99. Aus diesen beiden Gründen gehe ich momentan ebenfalls vom Maßstab 1:10 aus.

Update: Dank des Hinweises unseres Lesers Björn muss ich meine Aussage diesbezüglich korrigieren. Die Bronze-Statue sieht eher nach einer neu lackierten Variante der ArtFX-„A New Hope“-Version im Maßstab 1:7 aus, die im Jahr 2016 erschien. Mit dem Kostenpunkt von $119.99 passt das Preis-Leistungs-Verhältnis zu den beiden Droiden auch wesentlich besser. Danke für den Tipp, lieber Björn.

Inwiefern die Bronze-Figur eventuell jedoch eine neue Reihe des Herstellers einläutet, bleibt abzuwarten. Sollte dem so sein, ist es, ähnlich den jüngst veröffentlichten Chrome-POP!s von Funko, eine wenig kreative Idee.


Zur nachträglichen Verfügbarkeit beider Neuankündigungen ist aktuell nichts bekannt. Denkbar wäre, dass zumindest das Droiden-Set nach der Celebration zusätzlich als Exclusive der Shoppingkette Barnes & Noble angeboten wird – so war es zumindest einige Mal in der Vergangenheit. Sobald es dazu Updates gibt, wird dieser Artikel entsprechend aktualisiert.

Alle Informationen zu allen bisher veröffentlichten Kotobukiya ArtFX+ Star Wars Collectibles findet ihr in unserem Collectors Guide.

Passende Bestseller bei Amazon.de

Letzte Aktualisierung am 14.04.2019 um 07:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch interessant:  Hasbro Black Series 6" Celebration Exclusives auf besonderer Karte!

Hinterlasse einen Kommentar