Via starwars.com wurde gestern im Laufe des Tages eine neue LEGO-Animations-Serie namens „LEGO Star Wars: All-Stars“ angekündigt. Vorerst werden acht Kurzfilme und vier halbstündige Episoden auf den amerikanischen Disney-Kanälen laufen. Wie es danach weitergeht, ob die Serie auch ins Deutsche übersetzt wird und ob wir dadurch neue Szenen oder Fahrzeuge als Bau-Sets erwarten können, bleibt abzuwarten.

Anzeige


 

Hier der übersetzte Pressetext sowie ein Trailer und das offizielle Poster.

„Fans von LEGO-Steinen und Blastern, macht euch bereit: LEGO Star Wars: All-Stars, eine neue animierte Abenteuer-Serie, die alle Star Wars-Epochen abdeckt, wird am Montag, den 29. Oktober auf Disney XD YouTube und DisneyNOW erscheinen. Die Serie besteht aus acht Kurzfilmen und vier halbstündigen Episoden und enthält LEGO-Versionen der neuesten Helden und Schurken der Star Wars-Galaxie sowie ikonische Charaktere wie Kylo Ren, R2-D2, Young Han, Chewie, Young Lando, BB-8 und General Leia. 

Bitte beachten: Die ersten fünf Kurzfilme erscheinen jeweils täglich in der Woche von Montag, 29. Oktober bis Freitag, 2. November. Die letzten drei Kurzfilme erscheinen dann zusammenhängend am Samstag, 10. November um 11:00 Uhr EST/PST. Nach dem Debüt der Kurzfilme werden vier halbstündige Episoden samstags vom 17. November bis 8. Dezember (11:00 Uhr, EST/PST) auf Disney XD und DisneyNOW Premiere haben.

LEGO Star Wars: All-Stars ist eine Produktion von Wil Film, der LEGO Group und Lucasfilm. Bill Motz und Bob Roth (LEGO Star Wars: The Freemaker Adventures, Penguins of Madagascar) entwickelten die Serie fürs Fernsehen und sind neben Jill Wilfert und Erik Wilstrup als Executive Producer (LEGO Star Wars: The Freemaker Adventures) tätig.“


Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten LEGO Star Wars Sets erhaltet ihr kurz und knapp in unserem Collectors Guide.

Auch interessant:  Alle Informationen zum neuen LEGO Star Wars Porg (75230)

Hinterlasse einen Kommentar