Im Laufe der vergangenen Tage wurde die neue sogenannte Funko Star Wars Mystery Minis Reihe via Starwars.com vorgestellt. Kleine blickdichte Pappboxen, die verschiedenste Charaktere aus der Star Wars Saga beinhalten.

Jeder kennt das Prinzip von Sammelkarten oder LEGO Minifiguren. Vom Hersteller wird eine große Auswahl an Figuren zu einem bestimmten Thema vorgestellt. Diese Figuren müssen einzeln erworben werden, bis die Reihe komplett ist. Der Haken (oder der Reiz?) an der Sache ist, dass die Verpackungseinheiten meist aus blickdichten Folien bestehen, weshalb man nie genau weiß, was man kauft. Dadurch wiederum bilden sich Marktplätze und Tauschbörsen, um die Sammlung schlussendlich tatsächlich komplettieren zu können.

Eine neue Variante dieser „Überraschungstüten“ sind die sogenannten Funko Star Wars Mystery Minis. In einem ersten Schwung wurden vor zwei Tagen insgesamt 15 neue Figuren vorgestellt, die natürlich einzeln in schwarzen Pappboxen erhältlich sein werden. Die Figuren sind ungefähr fünf Zentimeter groß und verfügen sogar über einen Wackelkopf. Die erste Wave sieht wie folgt aus und soll bereits im August weltweit erhältlich sein.

Unser Telegram-Newsletter

Du möchtest zu aktuellen Sammler-News und brandheißen Star Wars-Deals immer direkt auf deinem Smartphone benachrichtigt werden?

Aktuelle Deals bei Amazon.de

Anzeige


Teile diesen Beitrag
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments