Der Begriff Smuggler’s Bounty sollte allen regelmäßigen Starwarscollector.de-Lesern bekannt sein. Dabei handelt es sich um eine Abo-Box, die alle zwei Monate in den USA und Kanada erschien. Bis zur August 2018-Box konnte man direkt auf funko.com ein Abonnement abschließen und bekam alle zwei Monate ein Paket mit einem exklusiven POP!-Wackelkopf und weiteren Funko Star Wars-Collectibles direkt nach Hause geliefert.

Anzeige


Seit der Oktober-Box läuft der gesamte Abo-Service nun über Amazon.com und wird ausschließlich in die USA versandt. Die Ankündigung sowie den Inhalt des Pakets habe ich euch bereits gezeigt. Das Thema lautete „Cloud City“ und der exklusive POP!-Wackelkopf war ein schicker Movie Moment mit Boba Fett und Han Solo in Karbonit.

Seit wenigen Tagen ist nun die Vorbestellung für die Dezember-Box live und und somit auch das Thema bekannt. Wie ihr der Überschrift bereits entnehmen konntet, lautet es für die kommende Box „Jabba’s Skiff“. Den Angaben auf der Artikelseite zufolge wird dieses Mal jedoch kein T-Shirt enthalten sein.

Was meint ihr, könnte der exklusive Wackelkopf sein? Vielleicht wieder ein Movie Moment? Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, melde ich mich wieder.

Hierzulande haben wir leider nur die Chance auf ein Abo, wenn wir zumindest eine Lieferadresse in den USA haben. Dafür gibt es mittlerweile zwar entsprechende Anbieter, die lassen sich ihre Services aber auch gut bezahlen.

Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Funko POP! Star Wars Wackelköpfen erhaltet ihr kurz und knapp im Collectors Guide, der größten deutschsprachigen Übersicht für alle Star Wars Sammler.

Auch interessant:  Funko POP! Anakin Skywalker & Jango Fett-Wackelköpfe aufgetaucht

Hinterlasse einen Kommentar