Solo: Neuer Bandai Millennium Falcon im Maßstab 1:144

In der Star Wars-Sammlerwelt ist schon wieder ganz schön was los! Mit der Veröffentlichung des finalen Trailers zum kommenden Film „Solo: A Star Wars Story“ durften heute auch alle Lizenznehmer ihre neusten Produkte ganz offiziell vorzeigen. So auch der japanische Hersteller Bandai.

Anzeige


Auf der Website des Herstellers wurde im Laufe des Tages ein neues Millennium Falcon Model-Kit im Maßstab 1:144 vorgestellt. Und natürlich handelt es sich dabei um die neue blau-weiße „Kessel Run“-Variante mit abnehmbarem Front-Shuttle.

Die Besonderheit an der Neuankündigung ist jedoch zweifelsohne die Möglichkeit, einige Teile abzunehmen und so einen Blick auf das Innere werfen zu können. Im neuen Millennium Falcon sind nämlich viele Details und sogar klitzekleine Figuren von Han Solo, Chewbacca und Lando Calrissian zu sehen. Mit einer separat erhältlich Bandai Lighting Unit kann man außerdem das Heck beleuchten.

Der neue Bandai Millennium Falcon steht auf einer schlichten Base mit einer braun-grünen Oberfläche und soll bereits im Juni dieses Jahres für 6.480 Yen (ca. 50,00 €) erscheinen. Hierzulande kann man die Star Wars Modelle des Herstellers leider nur online beziehen. Eine Lizenz zum regulären Vertrieb von Star Wars-Model-Kits hat hier nur der allseits bekannte Hersteller Revell.

Hier nun das Bilderalbum sowie die wichtigsten Informationen in der Factbox. Um alle bisherigen Collectibles zu Solo: A Star Wars Story zu sehen, klickt euch einfach durch das passende News-Archiv.


Bandai Millennium Falcon (Lando Calrissian Version) 1:144

  • Release: Juni 2018
  • UVP: 6.480 Yen (ca. 50,00 €)
  • Shopping: noch nicht verfügbar

Die wichtigsten Informationen zu allen bisher veröffentlichten Bandai Star Wars Collectibles erhaltet ihr kurz und knapp im Collectors Guide.

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar